Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR)

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) ist die einzige Vereinigung in Deutschland, in der Vertreterinnen und Vertreter aller Akteure im Bereich Rehabilitation und Teilhabe gleichberechtigt zusammenwirken: Selbsthilfe- und Sozialverbände, Sozialleistungsträger, Rehabilitationseinrichtungen und -dienste, Reha-Experten sowie Berufs- und Fachverbände. Die Mitglieder der DVfR, ihre Partner in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich gemeinsam in einem interdisziplinären und sektorenübergreifenden, konsensorientierten Diskurs zur Weiterentwicklung von Rehabilitation, Teilhabe und Selbstbestimmung. 

[zum DVfR-Leitbild]

 

 
Aus der DVfR

DVfR-Kongress „Teilhabe – Anspruch und Wirklichkeit in der medizinischen Rehabilitation“

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) lädt alle Interessierten ganz herzlich zum DVfR-Kongress vom 14. bis 15. November nach Berlin ein, um Ideen für eine zukunftsorientierte medizinische Rehabilitation gemeinsam zu erörtern.

31.05.16

Aktuelle Meldungen

Verbände fordern Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

Auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf müssen einen Rechtsanspruch auf berufliche Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben haben. Das fordern Verbände, wie z.B. die Lebenshilfe, Diakonie Deutschland oder die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen, in einem gemeinsamen Positionspapier.

26.08.16

Aus den Stellungnahmen

Stellungnahme der DVfR zum Referentenentwurf für ein Flexirentengesetz

In ihrer Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben...

10.08.16

Neues aus www.reha-recht.de

Logo: Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht

Unter www.reha-recht.de finden Sie Fachbeiträge, Diskussionen und Informationen zur aktuellen Rechtsprechung und zur Rechtsentwicklung im Bereich des SGB IX.

Zum Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht (Opens external link in current windowwww.reha-recht.de)